Yoga-Kurse Gruppe/Einzel

Yoga-Gruppenkurse

yoga-urlaub-logoDie Kundalini Yoga-Übungen bringen schnellen Erfolg und zwar ohne umfangreiche Vorkenntnisse oder Voraussetzungen. Es ist vollkommen egal, wie alt Sie sind oder wie sportlich Sie sind.

Die Yoga-Übungen haben jede für sich ein bestimmtes Ziel, etwa die Stärkung des Immunsystems, Hilfe bei Rückenschmerzen, Wechseljahresbeschwerden oder einfach gute Laune.

Freie Termine für meine Yoga-Kurse in Westerstede bitte anfragen.

Kundalini Yoga wird auch das Yoga des Bewusstseins genannt. Wir machen Kriyas (Übungsreihen) zu verschiedenen Themen (Zufriedenheit, Loslassen, Entscheidungsfreudigkeit, manchmal in Verbindung zu Organen z.B. Magen – „was schlägt mir auf den Magen“ oder Lunge- „was nimmt mir die Luft zum atmen“) Durch die Yogaübungen öffnen wir uns für neue Erfahrungen, beruhigen unseren Geist. Wir erfahren mehr Gelassenheit im Alltag, stärken unser Immunsystem und können uns den Herausforderungen des Lebens mehr und mehr mit Leichtigkeit stellen.

Bei den Übungsreihen nach G. Hirschi gibt es zu jeder Yogaposition eine Affirmation (Glaubenssatz). Wir tragen alle Glaubenssätze in uns die uns daran hindern unser Potential zu leben. Einer der meist geglaubten Sätze ist „ich muss es allen Recht machen, für andere da sein – nur dann werde ich geliebt“. Viele Affirmationen die wir in uns tragen verhindern, auf unsere Intuition zu hören und zu schauen „was will ICH“.

 

Hormon Yoga Kurs – original nach Dinah Rodriguez- (in Planung-bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine email)

 

Yoga- Faszien- Atem- Entspannung – Einzelunterricht

yoga_einzelunterricht-logoSind Sie beruflich stark eingebunden, viel unterwegs oder im Schichtdienst tätig und möchten trotzdem etwas für Ihr körperliches Wohlbefinden tun? Ich biete Ihnen eine Kombination aus Yoga-Faszien-Atem-Entspannung – individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Die Termine werden nach jeder Stunde individuell abgesprochen, damit sie sich in Ihren Kalender mühelos einfügen können.

Das könnte Dich auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>